top of page

Aktuelles

Auf dieser Seite zeige ich Ihnen ergotherapeutische Maßnahmen aus meinen Alltag mit den Klienten und Klientinnen

Zielgerichtete Bewegung der oberen Extremitäten

Das Peddigrohr ist eine Werktechnik der Ergotherapie und lässt sich wunderbar in therapeutischen Einheit einsetzen.
 

Hier wird ein Werkstück (Korb) hergestellt welches zielgerichtete Bewegung der oberen Extremitäten beansprucht.

Werktechnik in der Ergotherapie

Neue Dienstkleidung

Die neue Kleidung für die Praxis schafft einen Wiedererkennungswert und erleichtert den Patienten und Patientinnen in Einrichtungen bei Fragen nach therapeutischen Aufgaben, die richtige Person anzusprechen.

Dienstkleidung.jpg aktuell.jpg
Dienstkleidung 5.jpg aktuell.jpg

Ich wünsche allen ein frohes und entspanntes Osterfest!

Die Ostereier sind ein Symbol für neue Lebensenergie. Die Ergotherapie ist eine Therapieform, die dabei hilft, diese neue Lebensenergie zu mobilisieren. Sie unterstützt Menschen dabei, ihre Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit zu erhalten oder wiederzuerlangen.

Ostergrüße

Bild.jpg

Die ergotherapeutische Einzeltherapie bei Menschen mit Demenz kann mit Geld als Therapiemedium durchgeführt werden. Dabei wird das Geld anhand verschiedener Aufgaben und Übungen eingesetzt, die die Konzentration und das Gedächtnis der Betroffenen trainieren. Ziel ist es, das Selbstwertgefühl der Patienten zu stärken und ihnen ein Gefühl der Kontrolle über ihr Leben zurückzugeben.

 

(Foto aus der ASB Sozialeinrichtung, Tagespflege Langenhorn)

Geld 3.jpg

Umgang mit Geld bei Menschen mit Demenz

Praxisräume

Die Therapieräume wurden sorgfältig gestaltet, um eine Atmosphäre der Ruhe und Geborgenheit zu schaffen. Jeder Raum ist darauf ausgelegt, eine unterstützende Umgebung für therapeutische Gespräche und Selbsterfahrung zu bieten. Mit beruhigender Farbgebung, komfortablen Sitzgelegenheiten und einer diskreten Atmosphäre schaffen wir den optimalen Rahmen für Ihre Reise zur Selbstentfaltung.

Kontakt: Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Reise zur inneren Heilung beginnt hier.

Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Therapieräumen willkommen zu heißen.

1000018647.jpg
1000018645.jpg

Fortbildung für das Projekt "Radeln ohne Alter"
 

In meiner Fortbildung ging es darum, wie wir effektiv und respektvoll mit älteren Menschen und Menschen mit Demenz kommunizieren können, insbesondere im Rahmen des wunderbaren Projekts "Radeln ohne Alter". Durch praktische Übungen und theoretisches Wissen habe ich die Teilnehmer dazu befähigt, einfühlsame und unterstützende Interaktionen zu gestalten, die das Wohlbefinden und die Lebensqualität dieser Menschen verbessern.

Ich glaube fest daran, dass eine einfühlsame Kommunikation einen großen Unterschied im Leben älterer Menschen und Menschen mit Demenz machen kann.

 

bottom of page